Politischer Aperitif wird zur Vernissage. Ausstellung mit Arbeiten von Christian Gräber

Veröffentlicht am 26.03.2024 in Allgemein

Prof. Dr. Rudolf Large (links), Christian Gräber (rechts). Quelle: SPD Weinheim

Der Politische Aperitif der SPD Weinheim wird seit 2019 regelmäßig am vierten Freitag des Monats gereicht. Ziel ist es, Menschen mit und ohne Parteibuch eine offene Plattform zu bieten, um das freie Gespräch über Politik und Kultur bei einem guten Glas zu ermöglichen. Oft steht dabei das aktuelle kommunalpolitische Geschehen im Vordergrund und Gespräche über Kultur fristen eher ein Schattendasein. Nicht jedoch so beim jüngsten Aperitif im SPD-Büro in der Hauptstraße, denn dieser mutiert zur Vernissage einer Ausstellung mit Arbeiten von Christian Gräber. Eine perfekte Kombination findet Rudolf Large, Stadtrat und Initiator des Politischen Aperitifs. Erst vor wenigen Wochen sprach er den Weinheimer Künstlers an, der sich ebenfalls sofort für die Idee und den Ort der Ausstellung begeisterte.

Unter dem Titel „Weinheim urban sketches“ zeigt Gräber nun Bilder sowie colorierte Zeichnungen aus seinem visuellen Tagebuch über Weinheim. Er selbst bezeichnet seine Skizzen bescheiden als Fingerübungen. Dass diese mehr als solche sind, zeigen die zahlreichen kleinformatigen Arbeiten. Ob die Burgen oder die versteckten Weinheimer Winkel, die mit Kugelschreiber und Aquarell hingeworfenen Zeichnungen entwickeln einen ganz eigenen Charme. Gräber greift dabei zuweilen Weinheimer Ereignisse, wie die Kerwe und den Sommertagszug auf. Die Motive sind jedoch nicht auf Weinheim beschränkt. So ist auch die Köngshalle in Lorsch zu sehen.

Unter den Exponaten finden sich zudem drei größere Werke in Acrylspachteltechnik. Beim Eintritt fällt sofort eine Ansicht des Heidelberger Schosses ins Auge, welches in leuchtendes Grün eingebettet ist. In Gold erstrahlt die Windeck in einer weiteren Arbeit. Speziell für die Ausstellung entstanden ist eine Szene aus dem Schlosspark. In kräftigen Farben erscheint der Teich mit üppiger Blütenbracht. Dahinter thronen die Burgen.

Zur Vernissage erscheinen mehr als zwanzig Gäste und das Büro, in dem üblicherweise Sprechstunden und Sitzungen stattfinden, wandelt sich in eine kleine und fast überfüllte Galerie. Unter den Gästen herrscht eine gelöste Stimmung und es entspannen sich angeregte Gespräche nicht nur über Kunst. „Mit einem solchen Zuspruch hätte ich nicht gerechnet. Dies wird sicherlich nicht die letzte Veranstaltung dieser Art sein“ bekundet Large und der SPD-Vorsitzende André de Sá Pereira stimmt begeistert zu. Auch Gräber ist überwältigt vom starken Interesse an seinen Arbeiten.

Die Finissage zu Ausstellung wird wiederum im Rahmen des Politischen Aperitifs am 24. Mai stattfinden. Interessenten, die gerne in der Zwischenzeit die Ausstellung besuchen möchten, können sich direkt an Rudolf Large wenden (rudolf.large@spd-weinheim.de).

 

Facebook SPD Weinheim

Folgen Sie uns in facebook...

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

23.05.2024, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Pizza und Politik, Schlosspark Weinheim

24.05.2024, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Politischer Aperitif mit Jürgen Osuchowski, SPD-Büro in der Hauptstraße 128

09.06.2024
Kommunal- und Europawahl,

10.06.2024
Präsidium zur Europawahl, digital

15.06.2024, 09:30 Uhr
Landesvorstand, digital

Alle Termine