Unsere Kandidatinnen und Kandidaten 1-10

Listenplatz 1

Stella Kirgiane-Efremidou
53 Jahre
verheiratet, 3 erwachsene Kinder
Weinheim Weststadt

Beruf:    
Gastronomin/Ausbilderin, Journalistin

Themen:
Kultur und Integration, Jugend, Kinder, Bildung, Frauen, Soziales

Ehrenamt und Vereine
Trägerin d. Bundesverdienstkreuzes,Stadträtin seit 1998, Sprecherin der SPD-Fraktion, Vorsitzende Pro Weststadt e.V., Vorsitzende Griechisch-Deutscher Freundeskreis PHILIA, Sprecherin Runder Tisch Integration, Mitglied Prüfungsausschuss IHK, Schöffin Verwaltungsgericht KA, stellv. Bundesvorsitzende AG Migration und Vielfalt in der SPD, Revisorin der Freiwilligen Feuerwehr

Hobbies
Tanzen, Lesen, Kino, Backen, Theater spielen

 

Listenplatz 2

Daniel Schwöbel
42 Jahre
verheiratet, 3 Kinder
Weinheim Kernstadt

Beruf:
Rechtsanwalt

Themen:
Bildung, Recht, Stadtentwicklung

Ehrenamt und Vereine
1. Vorsitzender AWO Weinheim, Beisitzer Kreisvorstand AWO Rhein-Neckar, versch. Vereine,  Stadtrat

Hobbies
Reiten, Kochen, Autos

 

Listenplatz 3

Constantin Görtz
54 Jahre
verheiratet, 2 Kinder
Weinheim Kernstadt

Beruf:
Architekt

Themen:
Stadtentwicklung, Baurecht, Kostenkontrolle, sozialer Wohnungsbau

Ehrenamt und Vereine
AWO Mitglied, Mitglied der evangelische Akademie BW, Feuerwehrförderverein, VHS Mitglied, AIV Architekten & Ingenieurverein Rhein-Neckar

Hobbies
Familie, Bildhauerei

 

Listenplatz 4

Sandra Kerber
57 Jahre
verheiratet, 1 Tochter
Weinheim Weststadt

Beruf:
Dipl.-Ing., Hausfrau

Themen:
Energie, Technik, Stadtentwicklung

Ehrenamt und Vereine
1.Kassiererin Siedlergemeinschaft e.V. Weinheim, langjährige Elternvertreterin,  Broschüre Weststadtjubiläum

Hobbies
Tanzen (Modern Dance), Lesen, Geschichte

 

Listenplatz 5

Prof. Dr. Rudolf O. Large
57 Jahre
verheiratet, zwei erwachsene Töchter
Weinheim Kernstadt

Beruf:
Dipl.-Wirtschaftsingenieur,Professor (BWL)

Themen:
Haushalt und Finanzen, Wirtschaft und Arbeit, Verkehr, Sicherheit, Kultur

Ehrenamt und Vereine
Beratendes Mitglied im Hauptausschuss,
Vizepräsident des DRK Kreisverbandes Mannheim e.V.,
Rettungssanitäter im DRK Ortsverein Weinheim,
Vorstandsmitglied der Volkshochschule und Musikschule Badische Bergstraße e.V.
Lektor der Evangelischen Gemeinde an der Peterskirche,
Vertrauensdozent der Friedrich-Ebert-Stiftung, Mitgliedschaft in vielen Vereinen, u.a. Fördervereine Freiwillige Feuerwehr, THW und Museum

Hobbies
Rotes Kreuz, Regionalgeschichte, Musik, Kunsthandwerk, Sport

 

Listenplatz 6

Andreas Kränzle
54 Jahre
verheiratet, 1 Tochter
Weinheim Weststadt

Beruf:
Kaufmann

Themen:
Stadtentwicklungen,  Umwelt,  Soziales

Ehrenamt und Vereine
Kirchenältester, technischer Berater im ATU, Mitglied  im Kinder- und Jugendbeirat, Ehrensenator bei den Weinheimer Blüten, Mitglied bei Alt Weinheim, Philia, Angelsportverein, TSG ,WAC , DRK, Sommertagszug Komitee,  MGV 1855, Siedlerverein, Förderverein Freiwillige Feuerwehr

Hobbies
Hobbys Fahrrad fahren, Laufen, Wandern, Campen, Oldtimer

 

Listenplatz 7

Andrea Schneider
30 Jahre
verheiratet 4 Kinder
Weinheim-Kernstadt

Beruf:
Kreisgeschäftsführerin AWO Rhein-Neckar

Themen:
Kinder und Jugend, Senioren

Ehrenamt und Vereine
Elternbeirat Pestalozzi Schule

Hobbies
Familie, Sport, Lesen, Kochen

 

Listenplatz 8

André de Sá Pereira
27 Jahre
Weinheim Weststadt
ledig

Beruf:
Wirtschaftsingenieur M.Sc./Business Analyst in der Unternehmensberatung

Themen:
Europa, Jugendpolitik, Wirtschaft

Ehrenamt und Vereine
Kassierer SPD Weinheim, Internetbeauftragter, SPD Rhein Neckar, Jusos Weinheim, Beisitzer Stadtjugendring Weinheim e.V., União Lusitana e.V., AC Weinheim, AWO, Europa-Union Deutschland e.V., Junge Europäische Föderalisten, Landesauschussdelegierter Jusos Baden-Württemberg

Hobbies
Politik, Zeit mit Freunden verbringen, Joggen und Fußball

 

Listenplatz 9

Dipl. Ing. Hans Eckhardt Pfisterer
71 Jahre
verheiratet, 1 Tochter
Weinheim Kernstadt

Beruf:
Dipl.-Ing. Elektrotechnik

Themen:
Umwelt und Energie, Sozialpolitik

Ehrenamt und Vereine
Runder Tisch Energie Weinheim, stellv. Vorsitzender SPD-OV, Vorstand SPD AG 60+, Muddy´s Club TSG, Nachbarschaftshilfe

Hobbies
Wandern, Philosophie, Reisen

 

Listenplatz 10

Stefanie Stiller
46 Jahre
verheiratet, 3 Kinder (20, 19,12)    
Weinheim, Weststadt

Beruf:
Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Projekt Manager IT

Themen:
Familie, Bildung, Vereinbarung von Beruf und Familie, Soziales

Ehrenamt und Vereine
Vorsitzende GEB Weinheim, Vorsitzende Elternbeirat Dietrich-Bonhoeffer-Realschule, stv. Vorsitzende Dietrich-Bonhoeffer-Schulverbund (ehemals Sanitäter DRK, Organisation / Begleitung Hilfstransporte)

Hobbies
Fotografieren, Design, Reisen, Joggen/Wandern,

 

Willkommen!

Der Vorstand der SPD Weinheim sieht sich in der Verantwortung, die Politik der Bundes- und Landespartei bis in die Basis hinunter zu vermitteln. Wir wollen die Themen, die uns mittelbar und unmittelbar angehen, gemeinsam mit den Genossinnen und Genossen, aber auch mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren und Vorschläge und Ideen an die nächst höheren Ebenen transportieren. Gemäß dem Zitat von Willy Brandt: MEHR DEMOKRATIE WAGEN wollen wir neue Wege begehen, damit die Demokratie immer im Vordergrund steht.

Innerhalb unseres Vorstandes haben wir Menschen, die jeder für sich Spezialisten auf den verschiedensten Feldern der Politik sind. Wir alle wollen die Themenbereiche bearbeiten, die allen unter den Nägeln brennen, damit die SPD auf Landes- und Bundesebene immer informiert wird, wie die Basis vor Ort denkt.

Rentenerhöhungen, Gesundheitsreform, Integrations-, Bildungs- und Energiepolitik genauso wie Kommunale Themen sind unsere Plattform um mit allen sozialdemokratisch denkenden Menschen ins Gespräch zu kommen. Solltest Du, sollten Sie dazu beitragen wollen, diese Gesellschaft mit uns verbessern zu wollen, so besuchen Sie unsere nächste Veranstaltung und diskutieren mit uns.

Nur im stetigen Dialog können wir verantwortungsvolle Arbeit leisten – HILF – helfen Sie mit!!

Stella Kirgiane-Efremidis

 

Facebook SPD Weinheim

Folgen Sie uns in facebook...

 

News

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

Ein Service von websozis.info